Rechtsanwalt Dr.jur. Otfried Säzler

Dr.jur. Otfried Säzler war

von 1966 bis 2017 überwiegend im gesamten Bereich des Verkehrsrechtes und Schadensersatzrechtes tätig.

 

Seit 2018 befindet er sich im Ruhestand.

 

 

1957

  • Studium der Rechtswissenschaften in Innsbruck und München

 1962

  • Erstes Staatsexamen in München
  • Referendariat
    • Amtsgericht Freising/Oberbayern
    • Staatsanwaltschaft Landgericht München II
    • Dissertation zu strafrechtlichem Thema bei Prof.Engisch und Prof.Bockelmann
    • Weiterführung des Referendariats in Baden-Würtemberg
    • Notariat Aalen
    • Kreisverwaltung Aalen
    • Landgericht Ellwangen/Jagst
    • Rechtsanwaltskanzlei Barth & Kollegen, Aalen

 1965

  • Promotion zum Dr.jur. Universität München
  • Zweites Staatsexamen beim Oberlandesgericht Stuttgart

 1966

  • Beginn der Tätigkeit als Assessor in der Kanzlei Rechtsanwalt und Steuerberater Kolbeck, Idar-Oberstein

1969

  • Zulassung zum Rechtsanwalt durch das OLG Koblenz